"Erfolgreiche Geschäfte und Verhandlungen in China"

Interkulturelles Management Training (2 Tage)

Stellen Sie sicher, dass Sie im Tagesgeschäft sowie bei geschäftlichen Gesprächen und Verhandlungen mit chinesischen Geschäftspartnern nicht in die vielfältigen interkulturellen Fallen tappen. Sie vermeiden erhebliche Folgekosten und erreichen, dass Geschäfte und Verhandlungen nicht im Sande verlaufen, sondern zu dauerhaft erfolgreichen geschäftlichen Beziehungen führen.

In diesem interkulturellen Seminar werden Sie sehr praxisnah und realitätsbezogen von einer chinesischen Trainerin bzw. einem deutschen Trainer mit mehrjähriger beruflicher Management Erfahrung in China und Ostasien trainiert. Vorträge, Diskussionen, Übungen und Erfahrungsaustausch sind neben Rollenspielen und anschaulichen visuellen Fallbeispielen zentrale Elemente in diesem Seminar.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte mit Chinaverantwortung, die wiederholt oder im Rahmen von Projekten Geschäfte mit chinesischen Geschäftspartnern machen oder Verhandlungen führen möchten.

Ziel der Veranstaltung

Vermittlung eines grundsätzlichen Verständnisses für die für Europäer fremdartige chinesische Lebens- und Geschäftskultur sowie für Geschäfte und  Verhandlungen mit Chinesen. Damit Erarbeitung einer bestmöglichen Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung der unternehmerischen Ziele sowie Vermeidung von kostspieligen Fehlern im Umgang mit chinesischen Geschäftspartnern.

Leistungen

Seminardurchführung, Seminarunterlagen, Mittagessen, Seminargetränke, Teilnahme-Zertifikat

Trainingssprache

Die Präsentationen sowie Diskussionen und Trainingsunterlagen sind in deutscher Sprache.


Interessiert an unserem Business Training über CHINA? 

Klicken Sie hier und rufen Sie uns doch gleich an.

 

Seminardaten

 

ANMELDUNG nur per FAX
Hier Download



Köln
26./27. Jan. 2015

04./05. Mai 2015


24./25. Sep. 2015 

03./04. Dez. 2015


Seminardauer:

2 Tage (9.00-17.00 Uhr)

Teilnehmerzahl:
max. 8 Personen


Trainer:
Dipl.-Kfm. Gerd Schneider


Seminarpreis:
1.390,- Euro pro Person
zzgl. 19% MwSt.

 

ANMELDUNG nur per FAX
Hier Download