Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Bitte hier klicken. Bei Bedarf tragen Sie bitte die Email-Adresse des Newsletters aklippe.newls@dr-klippe.com in Ihr Adressbuch ein oder markieren in Ihrem Email-Programm (Outlook, Tobit, Thunderbird...) die Newsletter-Adresse als sicheren Absender im Ordner Junk-Mail.
Ihr Partner für ASIEN ... German flag French flag

Herzlich willkommen zum Newsletter 10: Mai 2011

Wir starten diesen Monat die „VERTRIEBS-OFFENSIVE ASIEN“.

Vertrieb wird unterschiedlich verstanden. Ich verstehe unter VERTRIEB nicht nur den Verkauf von beispielsweise Konsumgütern, sondern den TECHNISCHEN VERTRIEB erklärungsbedürftiger Investitionsgüter. Während mehr als 15 Jahren, in denen ich selbst im internationalen Vertrieb tätig war, lernt man, wie wichtig Vorbereitung, Training und Weiterbildung sowie ein gutes Team für die Durchführung der Vertriebs- und Projektarbeit sind. Bei diesen drei Themen setzt die VERTRIEBS-OFFENSIVE an.

Die bewährten ASIEN-Seminare werden ab sofort erweitert um den „TECHNISCHEN VERTRIEB“. Jeden Monat gibt es ein neues Thema, das Sie unterstützen soll. Neben dem Außendienst wird insbesondere der Innendienst angesprochen; als Vertriebshelfer des Außendienstes. Damit Ihr Team noch erfolgreicher wird.

Als Einstieg diesen Monat starten wir mit der „Verbesserung der Kommunikation“ und „ASIEN für den Innendienst“.

Wir hoffen, dass Sie sich Anregungen für „IHREN VERTRIEB“ holen, die Sie im täglichen Geschäft weiterbringen und wünschen viel Spaß bei der Lektüre.


Signature



image0

Hierunter sind vielleicht Ihre Kunden von morgen. Aber sicher bereits die Konsumenten von heute.
Der Pasig-River Lauf in Manila 2010.

Neu!!! - Vertriebs-Offensive: ASIEN für den Innendienst








DR. KLIPPE - Technischer Vertrieb

[Lesen Sie …]

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des INNENDIENSTES im klassischen Sinn werden zunehmend mit Situationen des Vertriebs konfrontiert. Dabei muss jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter „ihr oder sein Unternehmen“ so repräsentieren wie der versierte Vertriebsleiter.

Der Mega-Markt ASIEN wird künftig das Geschäftsleben in weiten Teilen dominieren. Doch was ist Asien?

Worin unterscheiden sich die Länder und wie muss man im Geschäftsalltag, in den Abteilungen

  • Vertrieb
  • Einkauf,
  • Fertigung
  • Produktentwicklung
  • Service und Kundendienst
  • Personal und Weiterbildung
  • EDV und Kommunikation

darauf reagieren?

 

Für diese und weitere relevante Themengebiete im Umgang mit Asiaten geben wir Ihnen das Rüstzeug und erarbeiten mit Ihnen Lösungen. Wir geben Ihnen wertvolle Tipps für geschäftliche Gespräche, vorteilhaftes Verhalten und Taktiken im Tagesgeschäft.

Damit sind Sie im Innendienst in der Lage, besser zu verstehen, „was die vom Außendienst“ in Asien „so treiben“. Nur mit dem besseren Verständnis erfolgt eine effektive Unterstützung des Außendienstes und führt somit zu dauerhaft erfolgreichen Geschäften. Die deutliche Reduzierung von Reibungsverlusten, Zeitaufwand, finanziellen Einbußen und persönlichen Verstimmungen zwischen den Geschäftspartnern und Kollegen bedeutet einen erheblichen Mehrwert für Ihr Unternehmen.


Neu!!! - Vertriebs-Offensive: Kommunikation mit Kunden lernen

DR. KLIPPE - Technischer Vertrieb
[Lesen Sie …]

 

Vertrieb wird für den Erfolg eines Unternehmens immer wichtiger. Bereits in Deutschland wird es schwieriger, an lukrative Aufträge zu kommen. Und international wird der Wettbewerb, meist durch asiatische Konkurrenz, erheblich stärker. Man muss um Aufträge „an allen Fronten“ kämpfen und sich mächtig ins Zeug legen. Dazu zählt mehr und mehr der Innendienst, der zunehmend Vertriebsaufgaben übernimmt und dem Außendienst zuarbeitet. Nur wenn dies „Hand in Hand“ geschieht, wird ein Unternehmen erfolgreich am Markt sein.

Im Vordergrund steht die Vermittlung eines grundsätzlichen Verständnisses für die Geschäftskultur im technischen Vertrieb: Das Lernen von kundenoptimierter Präsentation und Kommunikation.

Ergebnis: Eine bestmögliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung der unternehmerischen Ziele sowie Vermeidung von kostspieligen Fehlern im Umgang mit Kunden.

 

50% Vertriebs-Fördermittel nutzen. Meist unbekannt - nicht für uns!

 

 

 

 

image10

Vertriebs-Offensive: Fördermittel sichern

Viele Unternehmen nutzen die in Deutschland angebotenen Fördermittel gar nicht. Der Wettbewerb freut sich.

 

Freuen Sie sich mit und steigern Sie Ihre Geschäfte! Nutzen Sie Förderungen zu 50%, in Hessen sogar bis 60%, bei:

  • Marketing und Vertrieb
  • Auslandsaktivitäten
  • Schulungsmaßnahmen

Warum also den vollen Preis zahlen?

Vertriebs-Offensive Fördermittel

==> Anrufen! Wir informieren gerne!

+49 (0)6081 68 71 95

[Kontakt per Email]

 


MEGA-Markt ASIEN - Weltgrößte Freihandelszone in Asien 2015

image2

Welche Bedeutung wird wohl Europa künftig haben?

(Quelle: Wikipedia)
Asien mit 4,2 Milliarden Einwohnern umfasst mehr als 60% der Weltbevölkerung. Europa hat ausgedient als Wachstumsmarkt. Asien ist der neue MEGA Wachstumsmarkt.

Viele Europäern nehmen noch gar nicht wahr, dass 2015 die weltgrößte Freihandelszone mit 3,2 Milliarden Menschen Realität wird: China, Indien, Korea, Japan und die 10 Staaten der Association of South East Asian Nations, kurz ASEAN. Dazu zählen Brunei, Indonesien, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Laos, Philippinen, Singapur, Thailand, Vietnam.

Vor dem Angesicht der Freihandelszone muss man als Europäer in der Region präsent sein. Auf kurz oder lang wird nur ... [Lesen Sie …]

Vietnam: Shopping-Center wachsen

Shopping Center in Asien
Shopping Center in Asien sind meist größer als in den USA - und bieten Chancen für neue Anbieter

Shopping Center in Asien
Schuhe zum Laufen gibt es natürlich auch ...

Es wird erwartet, dass Vietnams Wirtschaftsmetropole Ho Chi Minh Stadt im Jahr 2013 über 740.000 qm Handelsflächen in Shopping-Centern aufweisen wird. Das ist eine Verdoppelung zu heutigen Flächen.

Die Malls wachsen wie Pilze aus dem Boden. Aber es gibt auch Schattenseiten. So ist das Management oft noch nicht professionell genug, um eine vernünftige Belegung und Vermarktung der Flächen durchzuführen. Solche Malls erwirtschaften dann nicht genügend Ertrag. Eine Mall musste kürzlich geschlossen werden, wird umgebaut und dann mit neuem Management neu eröffnet.

Die Entwicklung im Handel hängt sehr stark von der Zunahme des Wohlstands der Mittel- und Oberklasse in Vietnam ab. Luxusgüter, wie überall in Asien, werden stark nachgefragt. Jedoch kommen auch viele Vietnamesen, um einfach mal in einer gut klimatisierten Mall zu relaxen und das Wochenende zu verbringen.

Man soll sich aber nicht täuschen lassen: Der Aufschwung ist nicht aufzuhalten. Noch sind viele Läden beziehungsweise Quadratmeter für europäische Anbieter zu haben. Sind die Plätze und Regale aber erst einmal belegt, beginnt der Verdrängungswettbewerb. Und das wird dann richtig teuer.

 

Also, besser, man ist von Anfang an dabei.


Philippinen: Wasserkraft - Investitionsvorhaben oft ungenutzt von Deutschen

Energie-Hunger in Asien
Der Energie-Hunger in Asien bedeutet Sparen und neue Kraftwerke.
Bontoc - In der nördlichen Mointain Provinz gibt es ein großes Potential für Wasserkraftnutzung. Die gut fließenden Flüsse haben ihren Ursprung im Wassernutzungsgebiet der Kordilleren.

Der Gouverneur Leonard Mayaen fordert Investoren auf, die über Erfahrung bei Wasserkraft verfügen, sich zu engagieren. Oft sind solche Investitionsvorhaben in Deutschland unbekannt. Ein Engagement lohnt auch nur, wenn man mit einem kompetenten und einsatzfähigen Partner vor Ort das Projekt verfolgt. Die deutsche Mentalität "mal hinfahren, das Projekt diskutieren, einen Vertrag aufsetzen und verhandeln" funktioniert nicht. Ohne Beziehungsmanagement und intensiver Pflege dieser Beziehungen wird man wieder nur einmal sagen: "Die Asiaten sind so kompliziert. Da haben wir keine Chance." Und merkt nicht, dass man selbst alles falsch gemacht hat.

Wer sich engagiert, wird sich Respekt verdienen. Dieses Engagement mit einem Partner kostet jedoch Geld. Einige 10.000 Euro muss man schon einkalkulieren.

Hätten Sie’s gewusst?

image5
MIt englischer Sprache sicher den Weg nach Asien finden.

In vielen Ländern Asiens wie beispielsweise in China ist Kommunikation für Europäer äußerst schwierig. Es gibt jedoch drei Länder in Südostasien, da kann man sich auch mit dem Taxifahrer, auf der Straße, mit Nachbarn, in der Schule, in Kindergärten, in Krankenhäusern und bei staatlichen Institutionen wie Behörden und Ämtern problemlos unterhalten. Durchaus hilfreich! - Wo?

  • In Malaysia
  • Singapur und
  • auf den Philippinen.

Einen ersten Einstieg liefert Ihnen ein 1- oder 2-tägiges Business Seminar.


Einkauf in Asien: Messen sind idealer Ausgangspunkt

 

 

 

 

 

 

image6
Arthur F. Gaddi (Chef von Paper Capers) und Andreas Klippe auf der FAME in Manila

Auf der FAME in Manila sind europäische Einkäufer gerne gesehen, doch selten. Die Handarbeiten, speziell im Bereich Möbel und Accessoires, sind von exzellenter Qualität. Die Filipinos sind dafür bekannt, eine hohe Fingerfertigkeit und viel Kreativität zu besitzen.

Es gibt hier nicht nur unzählige Weihnachtsartikel in atemberaubender Schönheit, sondern auch Kunst- und Alltagsprodukte aus Recycling-Material, wie am Stand bei Paper Capers zu sehen ist. Hier werden aus „Wohlstandsmüll“ neue Produkte gefertigt.

Für europäische Einkäufer ist es ratsam, trotz problemloser Verständigung in Englisch, einen lokalen Partner dabei zu haben. Schließlich will man gute Preise erzielen.

Und noch ein Tipp:

  • Fragen Sie uns doch an, wie Sie Ihren Besuch auf dieser oder einer anderen Messe planen können.
  • Verbinden Sie die Reise mit weiteren gezielten Besuchen im Land oder in der Region ASIEN.
  • Nutzen Sie unsere Verbindungen!

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Einkauf in Asien!

[Mehr über Messeteilnahme in Asien]



Seminare: ASIEN und Technischen VERTRIEB

DR. KLIPPE - Technischer Vertrieb
ASIEN-Seminare



Vertriebs-Seminare
Vertriebs-Seminare


Die Vertriebs-Offensive geht weiter!


Nutzen Sie die Management-, Vertriebs- und Asien-Erfahrung unserer Trainer für Ihren eigenen Erfolg!



NEU    NEU   NEU   NEU   NEU   NEU  



"Aus der Praxis für die Praxis"





NEU    NEU   NEU   NEU   NEU   NEU






Liste „Seminar-Termine“  ==> [Hier geht’s zum Download]

 

 

Termine

ASIEN für den Innendienst
27./28. Juni 2011, Frankfurt am Main
Kommunikation mit Kunden lernen
9./10. Juni 2011, Frankfurt am Main
Erfolgreiche Geschäfte und Verhandlungen in China
10./11. August 2011, Düsseldorf
Erfolgreiche Geschäfte und Verhandlungen in Japan
4./5. Juli 2011, Düsseldorf
VIETWATER 2011
27.-29. Oktober 2011, Ho Chi Minh City
MANILA FAME International 2011
16.-19. Oktober 2011, Manila
Kontakt - Impressum

DR. KLIPPE Consult (Germany)
Dr. Andreas Klippe
An der Ruhbank 24-26
61250 Usingen
Deutschland

Tel.: +49 6081 68 71 95
Fax: +49 6081 68 71 96
info@dr-klippe.com
www.dr-klippe.com


Managing Partner: Dr.-Ing. Andreas Klippe

 

 

Melden Sie sich hier ab, wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr nutzen wollen.
Wir nehmen Sie sofort aus dem Verteiler.